ALICIA - IM WAHREN LEBEN
Isabel Franc & Susanna Martín

Alicia hat Brustkrebs erlebt. Jedoch ist es ihr gelungen, dank ihrer kämpferischen, unangepassten und positiven Einstellung mit der Situation fertigzuwerden.

Weder der Verlauf der Krankheit noch die schmerzhafte Behandlung oder die Amputation einer Brust haben ihr den Sinn für Humor nehmen können.

Ihr Motto: Das Leben nach dem Krebs ist anders, aber noch längst nicht vorbei!

.

"Eine einzigartige
Krankheitsgeschichte
mit einem lachenden
und einem weinenden
Auge"

 

"Alicias Geschichte ist nicht die Geschichte aller Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Es ist auch nicht meine Geschichte, auch wenn sie auf meinen Erfahrungen beruht, aber wir sind uns sicher, dass viele Frauen, die diese Krankheit erlitten haben, sich mit der einen oder anderen erzählten Begebenheit identifizieren können."

- Isabel Franc, Autorin von Alicia
Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen in Deutschland. Jährlich erkranken über 70.000 Frauen neu daran.

Jede vierte betroffene Frau ist bei der Diagnosestellung jünger als 55 Jahre.


Das Paradoxe an Krebs

In einem Interview erklärt die Autorin: "Krebs ist eine ausgesprochen paradoxe Krankheit, denn im Prinzip bist du nicht krank bis sie damit anfangen, dich zu behandeln. Das heißt, du lebst ein ganz normales Leben und dann hast du irgendwann mal einen Termin beim Arzt, der bei dir eine bösartige Wucherung feststellt und sobald sie dann damit anfangen, dich zu behandeln, geht’s dir plötzlich schlecht. Da ist die Operation, die Amputation, die extrem harte Behandlung, die Haare fallen dir aus, du fühlst dich unglaublich schlecht, später dann noch die Bestrahlungen, etc. etc. Es ist sehr schwer, das alles zu ertragen."

"Jedes Leben
ist eine Reise,
die nicht immer nach Wunsch verläuft."

- aus Alicia ___

Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte

Die Entscheidung, die Geschichte als Kombination von Zeichnungen und Texten zu erzählen, hat Isabel Franc dabei ganz bewusst getroffen: "Weil man während der Chemotherapie zwar viel Zeit zum Lesen, aber oft nicht die Kraft dafür hat." Illustratorin Susanna Martín hat dabei nicht nur die Zeichnungen beigetragen, erklärt Isabel Franc, "sondern auch viele Gags und erzählerische Details."
Leseprobe und weitere Infos
- Die ersten 20 Seiten von Alicia sind als Leseprobe online bei myComics: Alicia
- Mehr Lesetipps zum Thema Graphic Novels gibt es direkt in der Seitenleiste
 

 

Alicia - Im wahren Leben
Isabel Franc& Susanna Martín

Graphic Novel, Panini Verlag
ISBN: 3862014789
148 Seiten
19,95 €


erhältlich im Buchhandel
oder versandkostenfrei im
Panini Online-Buchshop




Lesetipps:
Graphic Novels

Smile

Raina Telgemeier

Aus dem Leben eines
Teenagers mit Zahnspange

New York Times Bestseller

*


Marzi

Marzena Sowa
& Sylvain Savoia

20 Jahre nach dem Fall der Mauer erzählt Marzena Sowa von ihrem Leben in Polen zu Zeiten des Kommunismus.

Ein überraschender Blick hinter die Mauer

*


Danach

Johanna Baumann

Eine berührende Auseinandersetzung
mit dem schwierigsten Teil von Beziehungen: der Zeit danach.

*

Israel verstehen
Sarah Glidden

Einfühlsam, witzig und
offen für alle Eindrücke:
"Israel verstehen" ist sowohl Reisetagebuch als auch eine Geschichte über das Erwachsenwerden